Der Campingplatz ist der Vélodyssée angeschlossen. !

Balade en vélo en Loire-Atlantique

Die « Vélodyssée » sind Fahrradwege mit markierten Strecken die von Roscoff im Finistère bis nach Hendaye in den Pyrénées-Atlantique reichen. Eine angenehme und dynamische Strecke an der Atlantikküste entlang.

Die Vélodyssée, was ist das ?

Alle auf den Sattel ! Entdecken Sie die Vélodyssée, eine aussergewöhnliche und belebende Strecke ! Eine mehr als 1400 Kilometer lange Fahrradpiste auf grünen Wegen, die Energie Ihrer Waden werden es mögen. Es ist auszeichnet die wunderschönen Landschaften von der Bretagne bis zur Baskenküste zu entdecken. Die ganze Strecke über ist Velodyssée mit einem Logo ausgeschildert. Sie können diese also verfolgen und von den malerischen Landschaften entlang der Atlantikküste profitieren.

Pistes cyclables Loire Atlantique

Eine Strecke für alle Geschmäcker !

Jede Strecke ist mit einem Schwierigkeitsgrad verzeichnet. Es gibt drei verschiedene : die Familie, mittelmässig oder Experte. Abgesehen von dem Niveau können Sie auch Themastrecken aussuchen : Weinberge per Fahrrad , kulturelle Strecken, die Küste entlang , Flüsse und Gewässer per Fahrrad, die Kanäle per Fahrrad, das Land und die Seen oder aber die Schlösser per Fahrrad….. Wir treffen uns auf der Vélodyssée Strecke um Ihre Route auszusuchen. Ab ins Abenteur !

Die Vélodyssée ist mit dem Campingplatz Domaine du Collet verbunden !

Es ist für uns sehr wichtig sie zu informieren, dass der Campingplatz im Loire Atlantique Domaine du Collet ein Partner der Vélodysée ist. Mit zwei Etappen erreichen Sie Les Moutiers en Retz. Die erste Strecke geht ab Pornic und führt Sie nach 15,7 Kilometern nach Les Moutiers en Retz. Die zweite Strecke geht von Les Moutiers en Retz nach dem 18,3 Kilometern entfernten Bouin. An der Bucht von Bourgneuf entlang überqueren Sie das bretonische Moor. Auf Ihrer Strecke im Austernland haben Sie oft die Gelegenheit die Fischernetze und andere kleine Häfen für Austernzucht, die weiterhin sehr aktiv sind, zu sehen.

Die Reiseroute für die beiden Strecken : http://bit.ly/1sirWPe et http://bit.ly/1ylioU8

Für eine Fahrt ohne Gefahr sind einige Regeln zu respektieren !

Für eine Fahrt ohne Hindernisse erkundigen Sie sich vorher über die verschiedenen einzuhaltenden Regeln um die Gefahr zu vermeiden ! Alleine, mit der Familie oder unter Freunden, so sind einige Ratschläge notwendig um den guten Ablauf Ihres Ausfluges zu sichern. Zuerst sollten Sie Ihre Ausrüstung überprüfen, Ihre Strecke gut vorbereiten und auch Regenzeug, Sonnenbrille und Sonnencreme mitnehmen. Essen und Trinken vorbereiten, einen Verbandskoffer vorsehen, sowie einen Helm.Beachten Sie die Strassenverkehrsregeln. Fangen Sie Ihre Fahrt mit leichten Etappen an, um nicht von schwierigen Strecken überrascht zu werden. Gehen Sie schrittweise vor und übersteigen Sie nicht Ihre Kräfte. Vor allem machen Sie regelmässig Pause. Sie profitieren viel mehr und finden einige entdeckungswürdige Orte. Für weitere Ratschläge : : http://www.lavelodyssee.com/conseil

Weitere detaillierte Informationen zur Velodysée mit den letzen Aktualitäten und Auskünften zu den Fahrtstrecken finden Sie auf : http://www.lavelodyssee.com/